Küstenpatent FB1, FB2, FB3 und FB4

Motor- & Segelausbildung (international gültig)

Inhalt FB 1

• 3 Seemeilen (5,4 KM) ab Küste oder vorgelagerter Insel 
• max. 10m Schiffslänge

Dauer:
• Theorieausbildung: 2 Abende mit je 4 Stunden
• Praxisausbildung: 1 Nachmittag ca. 3 Stunden

Theorie:
• Power Point Bildervortrag 
• Navigationskunde 
• Seekartenkunde und Navigation
(nach Vorschreibung der Obersten Schifffahrtsbehörde Österreich)

Praxis: (entfällt – bei Besitz Donau- oder Flüssepatent)
• Fahrzeugkunde, Sicherheitseinweisung 
• Manöverübungen (Ein- und Ausfahren aus der Box/Steg)
• seitlich Anlegen, Lavieren, drehen am Teller
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen der Großschifffahrt)
• Person über Bord (Erste Hilfe Maßnahmen)
• Knotenkunde

Leistungen:
• Theorieausbildung (incl. Skriptum)
• Praxisausbildung 
• Prüfungsorganisation, Prüfungsbegleitung, Prüfungsfahrt

Preis:
€ 295.- (incl. Praxisausbildung)
€ 195.- (ohne Praxisaubildung)
zzgl. Einschreib- und Ausstellungsgebühren (Verband & BMI)

Inhalt FB 2

• 20 Seemeilen (37 KM) ab Küste oder vorgelagerter Insel 
• max. 24m Schiffslänge
• Motor- und Segelausbildung

Dauer:
• Theorieausbildung: 5 Abende & Hausübungen Navigationsarbeiten
• Praxisausbildung: 7 Tage (incl. Prüfung)

Theorie:
• Power Point Bildervortrag 
• Navigationskunde 
• Seekartenkunde und Navigation
(nach Ausbildungsvorschrift der Obersten Schifffahrtsbehörde Österreich)

Praxistraining:
• auf einer unserer Segelyachten am Meer
• oder einer Motoryacht am Meer
• Fahrzeugkunde, Sicherheitseinweisung 
• Manöverübungen (Ein- und Ausfahren aus dem Hafen/Steg)
• seitlich Anlegen, eindampfen in die Vorspring, drehen am Teller
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen der Großschifffahrt)
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen von Segelyachten)
• Person über Bord – unter Motor und Segel (Erste Hilfe Maßnahmen)
• Anlegen an eine Boje, Ankermanöver
• Fahrt durch ein speziell gekennzeichnetes Fahrwasser (Kanal)
• Nachtfahrt (mit Lichterkunde)
• Seemannschaft (Verhalten und zusammenleben am Schiff)
• Knotenkunde

Leistungen:
• Theorieausbildung (incl. Skriptum & Fragenkatalog)
• Praxistraining 
• Prüfungsorganisation, Prüfungsbegleitung, Prüfungsfahrt
• Ein- & Ausklarieren in Kroatien

Preis:
€ 385.- (excl. Praxisturn)
zzgl. Einschreib- und Ausstellungsgebühren (Verband & BMI)

Inhalt FB 3

• 200 Seemeilen (370 KM) ab Küste oder vorgelagerter Insel 
• max. 24m Schiffslänge
• Motor- und Segelausbildung

Dauer:
• Theorieausbildung: 3 Abende & Hausübungen Navigationsarbeiten
• Praxisausbildung: 7 Tage Turn mit Wach-Plan für die Nachtfahrten, Aus- Einklarieren
• Voraussetzung: 1500SM / 5 Nachtfahrten mit Nachtansteuerung, davon 500 als Skipper (450 werden beim Training gemacht)

Theorie:
• Power Point Bildervortrag 
• Navigationskunde 
• Seekartenkunde und Navigation
(nach Ausbildungsvorschrift der Obersten Schifffahrtsbehörde)

Praxis: 
• auf einer unserer Segelyachten am Meer
• oder einer Motoryacht am Meer
• Fahrzeugkunde, Sicherheitseinweisung 
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen der Großschifffahrt)
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen von Segelyachten)
• Person über Bord – unter Motor und Segel (Erste Hilfe Maßnahmen)
• Erstellung und Durchführung eines Wach-Plan für die Nachtfahrten
• Aus- Einklarieren bei Länderübergreifenden Fahrten
• Fahrt durch ein speziell gekennzeichnetes Fahrwasser (Kanal)
• Nachtfahrten und Nachtansteuerungen (mit Lichterkunde)
• Seemannschaft (Verhalten und zusammenleben am Schiff)

Leistungen:
• Theorieausbildung (incl. Skriptum & Fragenkatalog)
• Praxistraining
• Prüfungsorganisation, Prüfungsbegleitung, Prüfungsfahrt

Preis:
€ 295.- (excl. Praxisturn)
zzgl. Einschreib- und Ausstellungsgebühren (Verband & BMI)

Inhalt FB 4

• weltweite Fahrt
• max. 24m Schiffslänge
• Motor- und Segelausbildung

Dauer:
• Theorieausbildung: 5 Abende & Hausübungen Navigationsarbeiten
• Praxisausbildung: 7 Tage Turn mit Wach-Plan für die Nachtfahrten, Aus- Einklarieren,
• Voraussetzung: Patent IC FB3

Theorie:
• Power Point Bildervortrag 
• Navigationskunde 
• Seekartenkunde und Navigation
(nach Ausbildungsvorschrift der Obersten Schifffahrtsbehörde)

Praxistraining:
• auf einer unserer Segelyachten am Meer
• oder einer Motoryacht am Meer
• Fahrzeugkunde, Sicherheitseinweisung 
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen der Großschifffahrt)
• richtiges Verhalten (begegnen und überholen von Segelyachten)
• Person über Bord – unter Motor und Segel (Erste Hilfe Maßnahmen)
• Erstellung und Durchführung eines Wach-Plan für die Nachtfahrten
• Aus- Einklarieren bei Länderübergreifenden Fahrten
• Fahrt durch ein speziell gekennzeichnetes Fahrwasser (Kanal)
• Nachtfahrten und Nachtansteuerungen (mit Lichterkunde)
• Seemannschaft (Verhalten und zusammenleben am Schiff)
• Umgang mit dem Sextanten

Leistungen:
• Theorieausbildung (incl. Skriptum & Fragenkatalog)
• Praxistraining 
• Prüfungsorganisation, Prüfungsbegleitung, Prüfungsfahrt

Preis:
auf Anfrage (wird gemeinsam mit SFV Süd durchgeführt)
zzgl. Einschreib- und Ausstellungsgebühren (Verband & BMI)

ACHTUNG – günstige Kombi Angebote (Binnen- und Küstenpatente)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden